0511/66 06 75 dpghannover@dpghan.de

Über uns

Deutsch-Polnische Gesellschaft Hannover e.V.

Unser neuer Vorstand nach den Wahlen vom 01. Juli 2019:

Vorsitzende: Alicja Iburg
Stellvertreter: Krzysia Rzepka und Andreas Kamentz
Schatzmeister: Wolfgang Schmidt

Wir gratulieren zur Wahl und wünschen viel Erfolg!

 

 

Mitgliedschaft

Wenn Sie unsere Arbeit schätzen und unterstützen wollen, laden wir Sie ein, als Mitglied der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Hannover e. V. beizutreten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Stammtisch

Der Stammtisch findet immer am 1. Montag eines Monats statt. Weitere Informationen zu den Themen finden Sie hier.

Rückblick 2019

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu den eigeninitiierten Veranstaltungen für 2019. Möchten Sie sich über aktuellen Termine informieren, dann klicken Sie bitte unseren Link Termine & Veranstaltungen.

An digitalen Veranstaltungen teilnehmen

Liebe Mitglieder und Freunde der DPG Hannover!

In der Korona-Zeit sind wir vielen Einschränkungen hinsichtlich der persönlichen Kontakte unterworfen. Das betrifft auch die Möglichkeit, sich am Stammtisch zu treffen oder persönlich einem öffentlichen Vortrag oder Darbietung beizuwohnen. In dieser Zeit eine besonders große Bedeutung bekommen die „digitalen Veranstaltungen“, die uns dank moderner Technik ermöglichen, von zu Hause aus Vorträge zu hören (und sehen) und an Diskussionen teilzunehmen. Sicherlich ist es nicht dasselbe wie an einem Tisch von Gesicht zu Gesicht – eröffnet aber auch neue Möglichkeiten, Menschen, die weit entfernt sind, kennenzulernen und mit ihnen in direkte Gespräche zu kommen.

Von dieser Idee angetrieben, haben wir vor zwei Wochen unseren allen Mitgliedern und Freunden die Frage nach ihrem Interesse an solchen Veranstaltungen gestellt. Antworten kamen nur wenige, aber trotzdem wollen wir auch mit den Wenigen unseren Versuch starten.

Das erste digitale Treffen planen wir für den Montag, 06.07.20 von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Es soll erstmal dem Kennenlernen der Technik und Austausch in kleinem Rahmen gewidmet sein.

Die digitalen Treffen wollen wir mithilfe des ZOOM-Systems organisieren. ZOOM (https://zoom.us/de-de/meetings.html) ist der Name einer US-Firma, die durch ihre Programme und Server ganz einfach Internet-Meetings ermöglicht, die sich besonders jetzt, in der Korona-Zeit, einer großen Beliebtheit erfreuen.

Zu jedem ZOOM-Meeting  bekommen Sie eine Einladung per E-Mail von uns, in der eine genaue Internet-Adresse stehen wird, die Sie aus Ihrem Browser aufrufen sollen. Meistens genügt sogar nur ein Klick auf die Adresse in der E-Mail, und entsprechendes Fenster öffnet sich, das Sie zu ZOOM einlädt. Weitere Hinweise zur Installation entnehmen Sie bitte unserer Rubrik: Veranstaltungen

Spendenaufruf: Wohnungslose in Hannover
Liebe Mitglieder der DPG Hannover, liebe Freundinnen und Freunde!

Wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht, sowohl gesundheitlich wie auch sozial, obwohl die grassierende Coronavirus-Pandemie derzeit ein „normales“ Leben nicht zulässt.

Besonders hart trifft dies die vielen – auch aus Polen stammenden – Wohnungslosen in Hannover. Ihre typischen Anlaufstellen fallen weg. Viele Suppenküchen, Tafeln, Unterkünfte und Notschlafstellen mussten schließen. Es fehlt an Essensgeld.

In diesen schweren Zeiten können Solidarität und Zusammenhalt viel bewirken. Darum möchte auch die DPG Hannover helfen. Wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, spenden Sie bitte! Mit Ihrem Geld helfen wir Menschen in großer Not.

Einzahlungen auf das Konto der DPG Hannover bei der Sparkasse Hannover:

IBAN: DE80 2505 0180 0000 765252
SWIFT-BIC: SPKHDE2HXXX
Mit dem Vermerk: Wohnungslose in Hannover

Jeder Euro ist herzlich willkommen.

Spendenbescheinigungen erhalten Sie ab 100 € unaufgefordert vom Schatzmeister der DPG Hannover. Bei Spenden unter 100 € genügt die Angabe: „Gemeinnützig gemäß AZ 25/206/27403“ auf der Ein­zahlungs- oder Überweisungsquittung zur Anerkennung der steuerlichen Abzugsfähigkeit. Auf Wunsch erhalten Sie aber auch für Spenden unter 100 € eine Bescheinigung.

Mit freundlichen Grüßen
Vorstand der DPG Hannover

Einladung zum Stammtisch am Montag, den 2. März 2020 ab 17.30 Uhr
im Kleinkunst-Café Lohengrin. Sedanstr. 35, 30161 Hannover (Nähe Lister Meile). Thema des Tages:
„Wodka mit Grasgeschmack“ – Lesung mit H. Mittmann

Markus Mittmann geboren in Braunschweig studierte Germanistik, Architektur- und Kunstgeschichte, Malerei und Bildhauerei sowie Pädagogik und Philosophie. Als Angehöriger der Universität Hannover promovierte er am dortigen Architektur Fachbereich mit einem Thema zur Architektur des Nationalsozialismus. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit der Zeit des „Dritten Reichs“, auch in Form von Vorträgen, Führungen, als Uni Dozent und Buchautor. Aufgewachsen in einer Familie, die fast ausschließlich aus Kriegsvertriebenen bestand, gehört die Thematik dieses Buches zum Kern seiner persönlichen Erfahrung.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung. Telefonisch: 0511 66 06 75, oder per E-Mail:  bruno.iburg@t-online.de
Wir laden alle DPG Mitglieder und Freunde herzlich dazu ein.
Diese Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturbüro der Hauptstadt Hannover.

Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover

Gäste sind herzlich willkommen!

Einladung zum Stammtisch 02.03.2020 als PDF-Dokument (168KB)

 

 

40 Jahre der  DPG Hannover e.V.

Eigene Broschüre

Anlässlich unseres 40. Jubiläums haben wir eine Broschüre im Juni 2019 herausgegeben: „1979-2019 40 Jahre Deutsch-Polnische Gesellschaft Hannover e.V.“.  Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: dpghannover@dpghan.de  oder telefonisch.