0511/66 06 75 dpghannover@dpghan.de

Liebe Mitglieder und Freunde der DPG Hannover!

Mit Sorge empfinden wir alle, wie stark unser “Stammtischleben” durch die Corona-Krise leidet – um nicht zu sagen, dass es zum Erliegen gekommen ist. Wir prüfen ständig, welche Möglichkeiten uns in unserem Stammlokal Café Lohengrin wegen der notwendigen Beschränkungen zur Verfügung stehen können.

Unabhängig davon ziehen wir aber in Erwägung die Organisation von virtuellen Treffen, die dank der Digitaltechnik über den Computer-Bildschirm möglich wären. Besonders jetzt, in der Corona-Zeit werden auf diese Weise vielerorts interessante Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge und Diskussionstreffen abgehalten. Als Beispiel können wir die zahlreichen digitalen Veranstaltungen der Friedrich Naumann Stiftung „Für die Freiheit“, wie in angehängter Mail nennen. Auch unsere benachbarten DPG-Gesellschaften organisieren ähnliche Treffen. Dabei – abhängig von der Form des digitalen Treffens – ist es möglich, sowohl als “nur” Zuhörer/Zuschauer wie auch als aktive Teilnehmer teilzunehmen und Meinungen auszutauschen.

Solange unsere Stammtische in gewohnter Form noch nicht stattfinden können, wollen wir unsere Treffen mit dem einem oder anderem Vortrag in dieser Form organisieren. Dafür benötigen wir jedoch Ihre Rückmeldung: Wer von Ihnen wäre daran interessiert und würde an solchen digitalen Veranstaltungen mithilfe von Computer teilnehmen?

Es erfordert lediglich das Vorhandensein eines Computers oder Tablets. Alles andere – wie man den Rechner für solche virtuelle Möglichkeiten vorbereitet – werden wir Ihnen Punkt für Punkt erklären. Es ist kostenlos, wahrhaftig nicht schwierig und in wenigen Minuten eingerichtet!

Bitte antworten Sie innerhalb der nächsten Woche, spätestens bis zum 19. Juni per E-Mail auf unsere DPG-Adresse: dpghannover@dpghan.de.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
für den Vorstand
Andreas Kamentz
(stellv. Vorsitzender)